die karte des jahres 2011 /I

1 Jan

in den frühen Morgenstunden nach Hause gekommen fällt mein Blick auf das alte Zigeuner Tarot, dass ich beim Räumen wieder gefunden habe. Nicht ‚alt‘ im Sinne von Jahrhunderten sondern eben ’schon lange nicht mehr da‘ – es stammt aus den 80er Jahren , ist von einem Schweizer (wäär hotts errrfunden???) und in Zusammenarbeit mit dem Völkerkundler Sergius Golowin entstanden.

Ich will jetzt nicht hier Wahrsagerei betreiben. Jedenfalls wollte ich doch für das Jahr 2011 eine ‚Mottokarte‘ ziehen. Ich beschränke mich dabei auf die 22 großen ‚Arcanen‘ – will mich ja nicht verzetteln. OK – die Karten gemischt und eine herausgezogen und – n a t ü r l i c h – es sind die `Liebenden‘ – ‚Die Entscheidung‘ steht auf der Karte – Ich wußte, dass sowas kommt, Entscheidungen stehen für mich an. Vieles ist zu klären, aufzurollen und zu bearbeiten. U n d   es hat, glaube ich – vordergründig – nichts mit Beziehung oder Partnerschaft zu tun. Ausschliessen kann (und will) ich es aber auch nicht. Das Bild ist eigentlich zu vordergründig – ein Mann und zwei Frauen, auf alten Tarotkarten ist es auch eine ‚alte‘ und eine junge Frau (die Weisheit und das ‚Leben-spendende Prinzip‘) oder in einer ganz alten Version eine Frau zwischen zwei Männern, ein Soldat und ein König.

Die in unseren Breiten bekannteste Version, Raider-Waite, zeigt ein Paar und darüber ein höheres Wesen (Gott-Vater?) – interessanterweise gleicht die Anordnung der Figuren denen auf der Karte ‚Der Teufel‘ Es kann auch mal schiefgehen mit der Liebe – hehe, das ist jetzt ein anderes Thema.

 

 

Bildquelle: Agmüller.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: