die karte des jahres 2011/III

5 Jan

Frei sein für die Liebe

Da waren wir noch bei den Ketten, was bedeutet ‚frei sein für die Liebe‘? – es gibt nur Liebe oder Angst meinte mal ein kluger Mensch – die Ängste am Ende des letzten Artikels stellen schon so eine Art der ‚Fesseln‘ dar, die uns nicht frei für die Liebe sein lassen, was gibt es noch?

Sucht – (eigentlich Angst nicht genug zu kriegen – oder – nicht genug zu sein) – bei der Sucht suchst du was, was dich, wenn du es dann hast – nicht mehr ’satt‘ macht.

‚Nicht-gut-genug-sein‘ (selbst) weil einem die Großen das zu verstehen gegeben haben, glaubt man es und wenn ein Partner dann kommt und einen liebt, dann   m u s s   er/sie einfach verrückt sein. Man glaubt ihm am besten gar nichts und versucht heraus zu finden wo er Fehler hat, garantiert du findest ein Paar Socken, die verkehrt herum liegen, die berühmte Zahnpastatube und so weiter… Wenn man/frau mit jemandem zusammen ist, der ja offensichtlich verrückt zu sein scheint – muss man auf der Hut sein – wie kann man da noch lieben? Viel zu anstrengend! Fortgeschrittene helfen sich damit, der Partner sei nicht ‚gut-genug‘ – immerhin dann kann/muss man sich nicht einlassen – die Ursache entspringt dem ’selbst-nicht-genug-sein‘ und man wird mit der Zeit gelangweilt/genervt sein mit so einem ‚Loser‘ zusammen zu sein. Kritiksucht kann aus den Löchern kriechen wann immer die Beziehung harmonisch zu werden droht. ‚Die-Beziehung-schlechtreden-Sucht‘ ist ein bekanntes Teufelchen – Grund ist oft – paradoxerweise – die Angst verlassen zu werden…

Also, die Liebenden stehen vor der Entscheidung: Vertrauen oder Angst? Welche von den beiden Möglichkeiten Freiheit verspricht, liegt auf der Hand!

4 Antworten to “die karte des jahres 2011/III”

  1. Fara Sharin Gräf 5. Januar 2011 um 14:35 #

    …bekommen die Bäume endlich auch Schals und am eiskalten Geländer bleibt man mit den Händen nicht mehr kleben – Gott sei Dank endlich „Guerilla-knitting“.
    schöner Gruß von Fara Sharin

  2. kjoto 6. Januar 2011 um 12:23 #

    KRISTALLISIERT EUER DENKEN
    LIEBT EUREN WILLEN
    WOLLT EURE LIEBE
    (aus http://www.kristallmensch.net)

    hallo ex-allgäuer!danke für deinen kommentar!
    wo auch immer du jetzt bist, ein gutes neues jahr!
    kjoto

Trackbacks/Pingbacks

  1. …weg der liebe….. | undbleibensiesowiewirsind - 19. Oktober 2014

    […] https://undbleibensiesowiewirsind.wordpress.com/2011/01/05/die-karte-des-jahres-2011iii/ […]

  2. …treue….. | undbleibensiesowiewirsind - 21. August 2016

    […] werden –  nur gegeben werden, uneingeschränkt, leider gibt es Probleme mit dem Annehmen, (hier  und hier) da gleich nach der zu erbringenden ‚Gegenleistung‘ gesucht wird oder die […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: