gedanken zu ‚kultur‘

4 Jan
hamb
‚Kultursteppe‘ Tobias Herrmann

Kultur, das ist sowas wie ‚bearbeiten‘ von etwas, sonst wäre es ja Natur, das bebgleitet uns schon seit langem. Es gab eine Zeit da versuchte man (frau auch) möglichst ’natürlich‘ zu erscheinen, ging natürlich nicht, denn schon wenn der Mensch sich einen Knochen durch die Nase steckt, ist es schon eine Art von Kultur. Auf den Feldern sieht man auch die Auswirkung von Kultur, alles was nicht passt wird wegeputzt. Auf dem Bild sieht man eine Stelle wo ganz viel Gestrüpp war, das hat aber die bäuerliche Kultur gestört. In der DDR gab es nicht viel was zu erwähnen wäre, außer die Künstler nannten sich ‚Kulturschaffende‘, das war mal was und ein deutsches Wort war es auch noch…

Das Beste von Allem ist aber der ‚Kulturbeutel‘ – das gibt es nur in Deutschland (glaub ich jedenfalls) wenn man jetzt denkt, da wäre ein Goethe drin oder sowas, falsch – nur Zahnpasta und ähnliches…
Beitrag zu einer blogparade zum Thema ‚Kultur‘ mehr unter http://henric-wietheger.at/blokult11/

4 Antworten to “gedanken zu ‚kultur‘”

  1. lulu 21. Januar 2012 um 02:45 #

    hallo tobi,

    ich mag deinen humor , hab ich das schonmal erwähnt ? er ist aber nicht immer einfach, das solltest du wissen 😉 zumindest für eine frau .

    ich sags dir , die stadt war heute extrem voll.

    vlg von lu

    • artobi@artobi.de 21. Januar 2012 um 09:37 #

      Danke liebe lulu, war das jetzt wegen des ‚Kulturbeutels‘? oder wg was ich zu MG kitchen TV geschrieben habe? vlG T.

  2. juergenkuester 30. Januar 2012 um 20:24 #

    Hallo Tobias!

    Habe Deinen Begriff „Kulturbeutel“ in meine Wortsammlung aufgenommen (http://www.atelier-kuester.de/.).

    Danke schön!
    Gruß Juergen

    • Tobias 30. Januar 2012 um 23:03 #

      Hallo Jürgen, welch eine Ehre! Ich habe zu danken, vlG T.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: