Archiv | Aktion RSS feed for this section

…ein unbekannter roman wird zum bestseller…

20 Mai

Das ist doch mal ’social media‘ gerade über fb darauf aufmerksam geworden :

 

Weg (c) Tobias Herrmann 2013

Weg (c) Tobias Herrmann 2013

Die Frau des Autors schreibt auf fb:

Liebe Freunde und Bekannte von Kai!
Mein Mann Kai wurde, wie ihr wisst, am 8. Mai, einen Tag vor seinem 45. Geburtstag, wegen Herzrhythmusstörungen stationär im Krankenhaus aufgenommen. Es ging ihm wieder besser, aber dann erlitt er in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen schweren Schlaganfall. Die gesamte linke Hirnhälfte ist beschädigt, die rechte Körperhälfte gelähmt. Aufgrund weiterer Komplikationen wurde er noch am Mittwoch Abend an ein Beatmungsgerät angeschlossen und ins künstlichen Koma versetzt. Die Ärzte können noch keine Prognose darüber geben, ob er überleben wird oder wieviel seines Gehirnes dauerhaft beschädigt sein wird. Wir haben sehr große Angst um ihn.
Wie viele von euch wissen, hat er gerade versucht, sich selbstständig zu machen. Ich bin mitten in meinem Zweit-Studium, wir haben einige Kredite abzuzahlen, das heißt, unsere finanzielle Situation ist katastrophal, wir sind in keiner Weise abgesichert.
Nun will ich versuchen, sein Buch zu verkaufen. Soziales Netzwerken war immer eines von Kais großen Themen, vielleicht kann es uns jetzt helfen. Ich bitte euch alle – kauft sein Buch, wenn es euch gefällt – verschenkt es, schreibt in euren Blogs darüber, erzählt es weiter, teilt den link… – helft mir es bekannt zu machen!
Es ist ein sehr lesenswertes Buch, geistreich, witzig und zum Nachdenken anregend geschrieben – es macht großen Spaß es zu lesen!
Und schickt ihm Kraft und Energie – damit er zurückkommt!
Danke
Raja mit Felix (20), Lara (14) und Ben (4)

http://www.jazzblog.de/jazzlounge/einbuchfuerkai/

http://www.lesen.net/diskurse/solidaritaet-durch-buchkauf-warum-ein-9-jahre-alter-roman-die-amazon-charts-aufmischt-20651/

http://www.sueddeutsche.de/panorama/hilfsaktion-warum-ein-jahre-altes-buch-ploetzlich-zum-bestseller-wird-1.2488255

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/amazon-buch-eines-todkranken-autors-wird-zum-bestseller-a-1034806.html

 

Auf der Seite ‚jazzblog‘ findet sich auch ein Spendenkonto für direkte Hilfe für die Familie

Advertisements

…zuversicht…

18 Sep

auch wenn es nur ein einfaches physikalisches Gesetz ist, es zeigt dass da wo in der Momentaunahme Chaos herrscht – etwas später –  wieder schöne harmonische Form entsteht…

Welche Zuversicht….

muttertag ist vorbei….

14 Mai

 

hier sind ‚Muttis Kinder‘

Dieter P. sagt:

Phantastisch! Im Buddhismus nennt man das den Zustand des „Entzückens oder der vorübergehenden Freude“, der 6.te der 10 Lebenszustände.

Bild

…digital-detox…..

23 Jun
...digital-detox.....

auf eine Anregung durch Indre Zetsche: http://www.m-i-ma.com/2013/06/digital-detox.html kam ich darauf, es zehrt an mir, die dauernde Präsenz sozialer Netzwerke kostet mehr Energie als es Input bringt, um etwas zur Ruhe zu kommen, starte ich den Selbstversuch…

….digital-detox….

nun ist der/die/das stupa fast fertig

27 Jun

Der erwürdige Bhante Sujiva hat mit den Bewohnern des Pauenhofs und Freunden, die zum helfen kamen, die Bepflanzung der Stupa vorgenommen.

Am 2. Juli wird das 20-jährige Bestehen des Pauenhofes gefeiert, für näheres siehe http://www.pauenhof.de, alle sind herzlich eingeladen!

achtung – hier wirds ‚echt‘ schräg…

4 Jan

Bei vielen von euch gibt es im Haus schon gestrickte Poufs, bestrickte Vasen, Lampen und Äste. In einem Radiobeitrag hörte ich etwas von ‚Guerilla-Knitting‘ – OK von Guerilla-Gardening habe ich schon gehört – aber das und was ich da gegoooogelt habe… Schaut es euch selber an. Und dann ist wahrscheinlich keine Fußgängerzone mehr sicher …
http://szenesprachenwiki.de/definition/guerilla-knitting/
http://www.larkcrafts.com/needlearts/lets-take-the-world-by-yarnstorm/
http://www.youtube.com/watch?v=zQQoAaY0yRo&feature=fvw

zuerst geposted bei http://www.solebich.debildquelle: google